Zum Hauptinhalt springen

Volkswagen Crafter

Mehr Laderaum gefällig?

 Der Crafter ist für Großes gemacht: mit einem Ladevolumen zwischen 9,9 m³ und bis zu 18,4 m³ bietet er Platz für vier bis sechs Europaletten.
Dank der Öffnungsbreite von 1.311 mm an der Schiebetür, seiner Ladehöhe von 2.196 mm und seiner niedrigen Ladekante lassen sich selbst XXL-Ladungen viel leichter verstauen.

Wächst mit seinen Aufgaben - erleichtert Ihren Alltag

Rückt nahezu alles ins rechte Licht - Crafter Spezifikationen

 

75 - 130

KW
Leistung

18,4 m³

Maximales
Laderaumvolumen

2 + 3

2 Getriebe &
3 Antriebe



Den Volkswagen Crafter am besten live erleben!

Unsere Verkaufsberater freuen sich auf Ihren Besuch.



Innovation mit wahrer Größe

IMMER SO FLEXIBEL, WIE SIE IHN BRAUCHEN

Ganz egal, wofür Sie den Crafter Kastenwagen einsetzen wollen – mit zwei unterschiedlichen Radständen, drei Längen, drei Dachhöhen und zwei Sitzpaketen ist er so vielfältig wie die Aufgaben, die Sie mit ihm bewältigen wollen.

DAS LADEVOLUMEN IST ABSOLUT EINLADEND

Der Crafter ist für Großes gemacht: Mit einem Ladevolumen zwischen ca. 9,9 m³ und bis zu 18,4 m³ bietet er Platz für vier bis sechs Europaletten. Dank der Öffnungsbreite von 1.311 mm an der Schiebetür, seiner Ladehöhe von 2.196 mm und seiner niedrigen Ladekante lassen sich selbst XXL-Ladungen viel leichter verstauen.

Kann 8 Gänge zulegen

Der neue Crafter ist das einzige Fahrzeug seiner Klasse mit sechs Antriebs-Getriebe-Varianten. Front-, Heck- oder Allradantrieb 4MOTION können wahlweise mit 8-Gang-Automatikgetriebe oder Schaltgetriebe kombiniert werden. Leistungsstarkes Herzstück sind die neu entwickelten TDI- Motoren, die speziell für die extremen Anforderungen eines Nutzfahrzeugs ausgelegt wurden.


Für fast jede Aufgabe gerüstet





Mit 20 innovativen Fahrerassistenzsystemen

Er entlastet und unterstützt Sie in kritischen Situationen und setzt neue Maßstäbe in puncto Sicherheit.




MULTIFUNKTIONAL ALS KASTENWAGEN 

Der große Laderaum im neuen Crafter mit Hochdach ist ideal zum Ausbau als mobile Werkstatt. Optimale Befestigungs- und Belademöglichkeiten bieten Verzurrschienen an allen Wänden, ein Dachinnenträger sowie die Überlademöglichkeit über dem Fahrerhaus. Für angenehme Arbeitsbedingungen im Laderaum sorgen die LED-Beleuchtung, eine 12-V-Steckdose und ein Dachlüfter.

Der Crafter 35 Pritschenwagen Doppelkabine

Die Serienausstattung enthält z. B. eine 4er Sitzbank in der zweiten Sitzreihe, Trittstufen im Frontstoßfänger und eine Frontscheibe aus Wärmeschutzglas. Die Sonderausstattung überzeugt unter anderem mit einem Komfortsitz auf der Fahrerseite, der Beifahrerdoppelsitzbank Komfort Plus mit Ablagefach und klappbarer Lehne mit Cupholdern sowie einer Ablage. Die optionalen Ausstattungen Spurhalteassistent, Pritschenaufbau und Pritschenboden mit abklappbaren Aluminiumbordwänden, Sicherheitsverriegelungen und einer Trittstufe hinten an der Bordwandklappe machen den Crafter bereit für große Aufgaben.