Zum Hauptinhalt springen

Der neue ŠKODA KODIAQ RS

Das erste High Performance SUV der Marke.

Der neue ŠKODA Kodiaq RS wartet auf seine Enthüllung in Paris | möbus-gruppe Berlin

Mit dem ŠKODA KODIAQ RS präsentiert die tschechische Marke auf dem Pariser Automobilsalon die Speerspitze seines großen SUV der Weltöffentlichkeit. Das erste RS-SUV der Marke besticht mit überlegener Performance, hoher Alltagstauglichkeit, sportlichen Details und den von ŠKODA gewohnten "Simply Clever" Gimmicks. Mit schwarzen Akzenten, spezifischen RS-Schürzen vorn und hinten, sportlichen Endrohrblenden und Leichtmetallfelgen in 20 Zoll begeistert der KODIAQ RS schon im Stand.

Erste offizielle Bilder

Die Serienausstattung ist - wie bei ŠKODA gewohnt - umfangreich und umfasst unter anderem Voll-LED-Scheinwerfer und LED-Heckleuchten, die Fahrprofilauswahl mit dynamischen Dämpfern und Sportsitze mit gelochtem Alcantara und Carbon-Leder. Erstmals in einem ŠKODA wird das digitale Cockpit, welches die klassischen analogen Rundinstrumente durch einen hochauflösenden Bildschirm ersetzt, zur Serienausstattung gehören. Dieses lässt sich vielfältig individualisieren und auf die eigenen Bedürfnisse anpassen. Ein spezieller RS-Anzeigemodus sorgt für den sportlichen Unterschied.

Auch der Antrieb ist exklusiv für den KODIAQ RS erhältlich. Der 2.0 TDI* mit Biturbo-Aufladung leistet 176 kW (240 PS) und stemmt 500 Nm Drehmoment in den Antrieb. Dieser ist serienmäßig an ein DSG-Getriebe gekoppelt und verteilt seine Kraft auf alle vier Räder. Das sorgt für ein direktes Ansprechverhalten, sportliche Fahrleistungen und hohe Sicherheit bei jedem Untergrund. Mit dem Dynamic Sound Boost wird der natürliche Motorklang ergänzt und sorgt so für ein noch intensiveres Fahrgefühl.

* KODIAQ RS 2,0 BiTDI SCR 176 kW (240 PS)
Die Verbrauchsangaben zum offiziellen Kraftstoffverbrauch innerorts, außerorts und kombiniert sowie zu den CO2-Emissionen liegen derzeit noch nicht vor, da das Fahrzeug noch nicht zum Verkauf angeboten wird und daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG unterliegt.

Teaservideo


Präsentation in Paris

Über die Bestellbarkeit des ŠKODA KODIAQ RS gibt es derzeit noch keine weiteren Informationen. Wir halten Sie aber natürlich gern auf dem Laufenden - hier oder auf unserer Facebookseite.


Das Fahrzeug wird noch nicht zum Kauf angeboten. Es besitzt noch keine Gesamtbetriebserlaubnis und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94/EG.