Skip to main content

Tipps & Tricks

Aktuelles Video: Was ist eine Dialogannahme?

Sie haben einen Defekt an Ihrem Fahrzeug festgestellt oder die nächste Inspektion steht an? Dann ist die Dialogannahme genau richtig für Sie. Sie ist die schnelle und unkomplizierte Möglichkeit, mit Ihrem Serviceberater über die Wünsche und Probleme an Ihrem Auto zu sprechen. Wir zeigen Ihnen in diesem Video, wie eine Dialogannahme abläuft.

Weitere Videos:

Frühere Videos sehen sie hier.

ALLGEMEIN: Wichtige Kontrollleuchten und ihre Bedeutung

Die Technik in modernen Fahrzeugen wird immer komplexer. Zu altbekannten Kontrollleuchten wie dem Batteriesymbol oder der "Öllampe" sind einige neue Zeichen im Kombiinstrument dazugekommen. In diesem Video zeigen wir die wichtigsten Kontrollleuchten, für was sie stehen und was zu tun ist, wenn sie leuchten.


ALLGEMEIN: AdBlue am Beispiel Volkswagen Passat

AdBlue ist eine wässrige Harnstofflösung, die den Ausstoß von Stickoxiden bei Dieselmotoren um bis zu 90 Prozent reduziert. Am Beispiel Volkswagen Passat zeigen wir Ihnen, wo Sie den Füllstand, die Restreichweite und die Nachfüllmenge Ihres AdBlue-Tanks ablesen können, wie sie AdBlue beziehen und wie Sie die Lösung einfach nachfüllen können.


VOLKSWAGEN / ŠKODA: Apple CarPlay im neuen ŠKODA Superb

Dank Apple CarPlay sind die Inhalte des eigenen iPhones nur einen Fingertipp entfernt. Bequemer Zugriff auf die Telefonie, die Musik oder die Navigation wird durch das bordeigene Infotainmentsystem ermöglicht. Und dank der intelligenten Sprachsteuerung, powered by Siri, muss man die Hände nicht mehr vom Lenkrad nehmen und die Bedienung kann bequem mit Sprache erfolgen.


AUDI: Apple CarPlay im neuen Audi A4

Apple CarPlay ist eine der besten Möglichkeiten, Ihr iPhone intuitiv im Fahrzeug zu nutzen. Dank intelligenter Sprachsteuerung mit Siri kann man auf die Kontakte, Nachrichten, Musik und Wegbeschreibungen direkt über das Display des Audi MMI zugreifen. Wie die Verbindung funktioniert, welche Voraussetzungen zu erfüllen sind und welche Apps funktionieren, zeigen wir in diesem Video.


VOLKSWAGEN / ŠKODA: Smartphone per Bluetooth mit dem Fahrzeug verbinden

Am Beispiel eines aktuellen Škoda Octavia zeigen wir Ihnen in diesem Video, wie sie Ihr Smartphone mit den aktuellen Multimediageräten in Volkswagen- oder ŠKODA-Fahrzeugen verbinden können. Durch die Bluetooth-Verbindung mit Ihrem Fahrzeug können Sie Ihr Smartphone dann während der Fahrt zum Telefonieren oder zum Abspielen Ihrer Lieblingsmusik nutzen.


VOLKSWAGEN / ŠKODA: Automatische Fahrzeugverriegelung

In Ihrem Volkswagen- bzw. ŠKODA-Modell haben Sie die Möglichkeit, das Fahrzeug nach dem Starten bei Erreichen einer Geschwindigkeit von über 15 km/h automatisch verriegeln zu lassen. Diese Funktion schützt den Fahrzeuginnenraum vor Diebstählen, beispielsweise wenn das Fahrzeug an einer Ampel zum Stehen kommt. Die automatische Verriegelung lässt sich über das bordeigene Multimediasystem ein- oder ausschalten.


AUDI: Smartphone per Bluetooth mit dem Fahrzeug verbinden

Das Audi MMI Navigationssystem ermöglicht Ihnen drahtloses Telefonieren durch die integrierte Freisprechanlage und die Wiedergabe Ihrer Lieblingsmusik von Ihrem Smartphone. In diesem Video-Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Smartphone über die Bluetooth-Funktion mit Ihrem Fahrzeug verbinden.


AUDI: Automatische Türverriegelung ein- und ausschalten

In Ihrem Audi haben Sie die Möglichkeit, das Fahrzeug nach dem Starten bei Erreichen einer Geschwindigkeit von über 15 km/h automatisch zentral verriegeln zu lassen. Diese Funktion schützt den Fahrzeuginnenraum vor Diebstählen, beispielsweise wenn das Fahrzeug an einer Ampel zum Stehen kommt. Die Zentralverriegelung lässt sich über das Audi MMI ein- oder ausschalten.


AUDI: Reifendruckkontrollanzeige zurücksetzen

Nach dem Reifenwechsel meldet sich die Reifendruckkontrolle Ihres Fahrzeugs mit der Meldung "Reifendruck kontrollieren"? In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie sie die aktuellen Reifendrücke speichern können und die Meldung damit ausschalten können, solange der Reifendruck korrekt ist.


Sie möchten ein Thema gern per Video erklärt haben?
Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an internet(at)moebus-gruppe.de.