Skip to main content

Philosophie

Die möbus-gruppe ist ein starkes Familienunternehmen und wird es auch bleiben!

Einst mit 10 Mitarbeitern gestartet, konnte die möbus-gruppe ihr Portfolio und damit auch die Mitarbeiterstärke auf derzeit über 300 Kolleginnen und Kollegen ausbauen. Trotz der Größe und der vielfältigen Aufgaben sind wir weiterhin ein Familienunternehmen mit flachen Hierarchien und einer offenen Gesprächskultur. Unsere Kernkompetenzen liegen im ganzheitlichen Service rund um die individuelle Mobilität unserer Kunden. Sie zufrieden zu stellen ist unser größtes Anliegen.

Ausbildung als Schlüssel zum Erfolg

Dem immer komplexer werdenden Alltag im Kraftfahrzeugwesen tragen wir mit einer hohen Aus- und Weiterbildungsrate sowie einer guten Personalstrategie Rechnung. Unsere Mitarbeiter werden auf die neuesten Veränderungen und Systeme geschult, um für alle Kundenanfragen perfekt ausgebildet zu sein. Wir stellen optimal ausgerüstete Betriebsimmobilien und Arbeitsplätze zur Verfügung, um den Kollegen ihren dynamischen Arbeitsalltag so angenehm wie möglich zu machen.

Der Jugend gehört die Zukunft

Unsere einzelnen Abteilungen sind jedes Jahr als Ausbilder für junge Frauen oder Männer tätig, um sie im Rahmen einer Ausbildung für verschiedene Berufsgruppen auf den Berufsalltag vorzubereiten. Die Ausbildertätigkeit ist ein wichtiger Teil unserer täglichen Arbeit, denn die jungen Menschen haben bei guter Qualifizierung direkt im Anschluss die Möglichkeit, ein fester Teil der möbus-gruppe zu werden.

Soziale Verantwortung als zentraler Baustein gesellschaftlichen Handelns

Doch auch in anderen Bereichen nehmen wir unsere soziale Verantwortung sehr ernst. Als großer Arbeitgeber im Osten Berlins unterstützen wir soziale Projekte in unserem Bezirk, bei denen wir über lange Zeit die Sicherheit haben, dass mit unserer Unterstützung etwas Gutes aufgebaut wird.

Nachhaltigkeit als Zeichen der Verantwortung

Die Umweltgrundsätze der möbus-gruppe stehen im Einklang mit geschäftlichem Erfolg und werden regelmäßig auf Verbesserungspotential untersucht. So werden bei der möbus-gruppe alle Öl- und Schmierstoffe, Verpackungsmaterialien, Metalle und sonstige Abfälle fachgerecht und umweltschonend getrennt entsorgt. Ebenso werden die anfallenden Alt- und Reststoffe dem vorgeschriebenen Recyclingkreislauf zugeführt und beseitigt. Durch den Einsatz moderner Technologien bei der Beleuchtung (LED) und intelligenter Steuerungssysteme konnten wir den Energiebedarf unserer Betriebsimmobilien stark senken und so zu einer erheblichen Einsparung von Energieverbrauch und CO2-Ausstoß beitragen.

Die möbus-gruppe als E-Mobilitätspartner

Als einer von nur 110 Audi e-tron-Partnern in Deutschland und als Volkswagen E-Mobilitätspartner verfügen wir über speziell geschultes Personal in Vertrieb und Service zum Thema Elektromobilität. Entsprechende Ausstellungs- und Vorführfahrzeuge befinden sich regelmäßig im Bestand. Für unsere Kunden und Interessenten bieten wir öffentliche Ladestationen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge auf unseren Betriebsgrundstücken an. Der Ausbau dieser alternativen Antriebsquelle wird von uns mit verschiedenen Projekten weiter verfolgt.